Entlassung


Wenn Sie, hoffentlich ganz gesund, aus unserem Klinikum entlassen werden, sind einige Formalitäten zu erledigen. Die Stationsleitung steht Ihnen dabei gerne mit Rat und Tat zur Seite. Melden Sie sich bitte im Entlassungsbüro ab, bevor Sie unser Haus verlassen. Dort erhalten Sie auf Wunsch Aufenthaltsbestätigungen.

Falls wir Leistungen für Sie erbracht haben, die nicht zur Gänze von Ihrer Krankenkasse oder Ihrer Privatversicherung bezahlt werden, müssen wir Ihnen den Differenzbetrag in Rechnung stellen. Die Rechnung können Sie beim Abmelden begleichen oder sie wird Ihnen im Postweg zugesandt.

Ihr Hausarzt erhält einen ärztlichen Bericht über Ihre Krankheit, der eine kontinuierliche Weiterbehandlung zu Hause gewährleisten soll.

  
<< Zur Service-Übersicht