Menü
Pressemeldungen Hollabrunn

Patienten stellen Bestnoten für drei Abteilungen aus - Urkundenverleihung im Landesklinikum Hollabrunn

HOLLABRUNN. Die Niederösterreicherinnen und Niederösterreicher sind mit den Leistungen ihrer Kliniken sehr zufrieden – das zeigen auch die hervorragenden Ergebnisse der Patientenbefragung, die heuer bereits präsentiert wurden.

Insgesamt bewerteten die Patientinnen und Patienten der NÖ Landes- und Universitätskliniken 250 Stationen und 18 medizinische Fächer an 25 Standorten. Das Ergebnis: Die Patientinnen und Patienten sind mit den Angeboten und den Leistungen in den NÖ Kliniken sehr zufrieden. Sowohl das Ärzteteam (94,03 Punkte) als auch das Pflegepersonal (95,86 Punkte) kamen dem maximalen Wert von 100 sehr nahe.

Abgeordneter zum NÖ Landtag Richard Hogl: „Es ist ein positives Zeichen, wenn sich die Patienten, trotz ihrer individuellen Belastung durch ihre Krankheit, im Landesklinikum Hollabrunn gut betreut und somit „wohl“ gefühlt haben, was mich als Mandatar der Region überaus freut, da es die hohe Qualität der Arbeit der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter eindrucksvoll unterstreicht. Ich danke Ihnen dafür, wünsche alles Gute zum Ergebnis bzw. zu den überreichten Urkunden, natürlich verbunden mit den besten Wünschen für die Zukunft.“

Die Zufriedenheit im Landesklinikum Hollabrunn ist vor allem den rund 520 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zu verdanken, die ihrer Arbeit mit viel Engagement und Herz nachgehen und sich bestens um die Patientinnen und Patienten kümmern.

Deshalb wurde nun auch den am besten bewerteten Stationen Dank und Anerkennung ausgesprochen. In einem feierlichen Rahmen wurden die Urkunden der Geburtenabteilung, der Sozialpsychiatrischen Abteilung Station C und der Gynäkologie des Landesklinikums Hollabrunn von Abgeordneten zum NÖ Landtag Richard Hogl, in Vertretung von LH-Stellvertreter Stephan Pernkopf, übergeben.

Die Geburtenabteilung in Hollabrunn erhielt diese Auszeichnung bereits zum vierten Mal und weist mit 95,68 Punkten auch das niederösterreichweit beste Ergebnis aller Geburtenabteilungen in Kliniken unter 300 Betten auf.


Urkunden wurden in den folgenden Kategorien vergeben:

  • Die am besten bewertete Station pro Fach
  • Holdingweit die drei am besten bewerteten Stationen (Kategorie Akutkrankenhäuser)
  • Holdingweit die drei am besten bewerteten Stationen (Kategorie Sonderkrankenanstalten)
  • Die zwei am besten bewerteten Kliniken (Sonderkrankenanstalten)
  • Die drei am besten bewerteten Kliniken über 300 Betten
  • Die drei am besten bewerteten Kliniken unter 300 Betten
  • Bester Rücklauf in einer Sonderkrankenanstalt
  • Bester Rücklauf in einem Akutkrankenhaus

Die Patientenbefragung der NÖ Landeskliniken-Holding, die heuer bereits zum 11. Mal durchgeführt wurde, ist ein Feedback aus erster Hand und damit ein wichtiges Instrument zur Qualitätssicherung und –steigerung. Denn die Patientinnen und Patienten berichten über ihre persönlichen Erfahrungen, bewerten unter anderem Behandlungs- und Servicequalität und geben auch wichtige Anregungen für weitere Verbesserungen. Deshalb gilt ein großer Dank auch den Patientinnen und Patienten für die Teilnahme.


Bildtext
v.l.n.r. Interim. Pflegedirektorin DGKP HFK Michaela Rausch, Prim. Dr. Karl Anzböck, Prim. Dr. Wolfgang Grill, STL DPGKP Werner Schindelbeck-Zauner, stv. Regionalmanagerin Jutta Stöger, MSc, stv. STL DGKP Christine Amon, Kaufmännischer Direktor Dipl. KH-BW Andreas Mikl, STL Hebamme Ursula Eckhardt, MSc, Abgeordneter zum NÖ Landtag Richard Hogl und interim. Ärztliche Direktorin OÄ Dr. Susanne Davies freuten sich über die Urkunden.


Medienkontakt
Karin Dörfler
Landesklinikum Hollabrunn
Tel.: +43 (0)2952 9004-21003
E-Mail senden >>