Menü

Hitzewarnung


Ab 21.06.2017 ist im Bezirk Hollabrunn mit starker Hitzebelastung zu rechnen.

Seelsorge

 
Als Seelsorger wollen wir die Menschenfreundlichkeit Gottes sichtbar machen, d.h.

  • wir bieten Begleitung an in verschiedenen Lebenssituationen, von der Geburt über Arbeit, Leid, Krankheit bis zu Sterben, Tod und Trauer
  • wir beten mit Ihnen und für Sie vor allem bei unseren Gottesdiensten in der Kapelle
  • wir laden Sie ein zu einem besinnlichen Besuch in der Kapelle
  • wir besuchen regelmäßig alle Patienten

Auf Wunsch bringen wir gerne die Heilige Kommunion und vermitteln einen Priester für Beichte und Krankensalbung.

Sie können uns telefonisch unter 02952/9004-14100 bzw. hausintern unter 24100 erreichen.

Das Pflegepersonal koordiniert auch gerne die seelsorgerische Begleitung bei Angehörigen anderer Glaubensgemeinschaften, je nach Bedarf und Wunsch des Patienten.
 

  • Dienstag:
    17:45 Uhr Rosenkranzgebet
    18:30 Uhr Wortgottesfeier mit Kommunionspendung
  • Freitag:
    15:00 Uhr Gebet
  • Samstag:
    17:45 Uhr Rosenkranzgebet
    18:30 Uhr Vorabendmesse, anschließend Beichtgelegenheit

Änderungen der Gottesdienstordnung sind an der Anschlagtafel bei der Kapelle ersichtlich. Die Gottesdienste werden über das Hausfernsehen (Kanal 0: TV-Knopf lange drücken) gebührenfrei in die Krankenzimmer übertragen.

Am Samstag bringen wir die Hl. Kommunion in die Krankenzimmer, auf Wunsch aber jederzeit.

Gerne können Sie Ihre Mess-Intention ins dafür vorgesehene Buch in der Kapelle im 2.Stock eintragen (bitte € 8,- in den Opferstock).


I
hre Seelsorgerin

Monika Sulz

  •  

  •  

    Ansprechperson
    Michael Feigl
    0676/6701 918
    E-Mail senden >>