Menü

Anästhesiologie und Intensivmedizin

Abteilung
Team
Kontakt



Das Anästhesie-Team am Landesklinikum Hollabrunn ist bemüht, den Aufenthalt der Patientinnen und Patienten möglichst schmerzfrei zu gestalten und die Angst vor Operationen zu nehmen.

Am Landesklinikum Hollabrunnn steht den Patientinnen und Patienten eine Anästhesieambulanz zur Verfügung. Diese kann bei geplanten, operativen Eingriffen in Anspruch genommen werden und hilft, den stationären Aufenthalt möglichst kurz zu halten. Im Rahmen dieser Serviceeinrichtung können bei der präoperativen anästhesiologischen Begutachtung vorzeitig narkoserelevante Begleiterkrankungen erkannt und rechtzeitig abgeklärt werden bzw. etwaige Zusatzuntersuchungen durchgeführt werden, so dass ein bereits fixierter Operationstermin nicht verschoben werden muss.

Neben allen derzeit üblichen Verfahren der Allgemeinnarkose bietet das Anästhesie-Team auch ein breites Spektrum an Regionalverfahren an.

Nach der Operation werden Patienten, die nicht auf die Intensivstation verlegt werden müssen, im Aufwachraum überwacht und mit Schmerztherapie versorgt.

Auf der Intensivstation stehen für die optimale Betreuung der Patientinnen und Patienten alle derzeit gängigen Überwachungs- und Behandlungsoptionen zur Verfügung um bei einer Funktionsstörung oder einem Ausfall einzelner oder mehrerer Organe rasch und effizient helfen zu können.

Besuchszeiten


täglich 13:00 - 14:00 Uhr
abends 18:30 - 19:00 Uhr

Leitung Pflege



Sekretariat

Tel.: 02952/9004-12301
Fax: 02952/9004-49252
E-Mail senden >>